Laden...
 
Jetzt bewerben »

Dipl. Fachfrau / Fachmann Operationstechnik HF 60-100% befristet bis 31. März 2022

Arbeitsort: Salem-Spital  | Bern 

Besetzung per:  nach Vereinbarung

Anstellungsart: Befristet 

Referenznummer: 16673 

 

Als grösstes medizinisches Netzwerk der Schweiz setzen wir uns mit unseren Kliniken, ambulanten Operationszentren und Notfallstationen Standards. Erstklassige medizinische Qualität und das Wohl des Menschen stehen für uns im Mittelpunkt.

IHRE AUFGABEN

  • Sie behandeln Patientinnen und Patienten mit folgenden medizinischen Schwerpunkten: Orthopädie, Wirbelsäulenchirurgie, Urologie, Gynäkologie sowie Viszeralchirurgie inklusive Robotertechnologie
  • In dieser spannenden Funktion stellen Sie, unter höchsten qualitativen Ansprüchen, einen komplikationslosen operativen Eingriff sicher
  • Sie instrumentieren mit viel Engagement, vorausschauend und zuverlässig bei allen Eingriffen in unserem breiten Operationsspektrum
  • Sie arbeiten im Tag- sowie im Spätdienst und übernehmen auch Pikettdienste / Wochenenddienste

IHR PROFIL

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung als Fachperson Operationstechnik HF
  • Eine zuverlässige, motivierte und engagierte Arbeitsweise zeichnet Sie aus
  • Zudem pflegen Sie einen freundlichen Umgang mit den Patientinnen und Patienten, Kollegen und Ärzten
  • Ihre Flexibilität und Ihr Engagement runden Ihr Profil ab

Nebst einem attraktiven Arbeitsplatz im Herzen von Bern erwartet Sie ein eingespieltes und dynamisches Team, welches sich auf Ihre Unterstützung freut. Ebenso dürfen Sie fortschrittliche Anstellungsbedingungen, attraktive und umfangreiche Weiterbildungs- sowie Entwicklungsmöglichkeiten zusammen mit sehr guten Sozialleistungen von uns erwarten. Für die optimale Work-Life-Balance bieten wir Ihnen mit unserem "Freizeit Plus Modell" die Möglichkeit, von bis zu sieben Wochen Ferien zu profitieren.

 

Als Mitarbeitende, die sich für ihre Arbeit vollständig umziehen müssen, erhalten Sie bei einem 100% Arbeitspensum vier zusätzliche, bezahlte freie Tage. Bei einem reduzierten Arbeitspensum vermindern sich die freien Tage entsprechend.

 

Sie erwägen das erste Mal eine Erwerbstätigkeit in der Schweiz? Dann gibt es einiges zu beachten. Selbstverständlich unterstützen wir Bewerber aus dem nahen Ausland bei den administrativen Verfahren in der Schweiz.

 

Für weitere Informationen stehen Ihnen Babett Lasch, Leiterin Operationssaal, unter T +41 31 337 63 02 oder Christa Gutzwiller, Leiterin OP und Interventionsräume, unter T +41 31 337 67 77 gerne zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

 

Bitte beachten Sie, dass wir aus Datenschutzgründen weder Papierdossiers (werden nicht retourniert) noch Bewerbungen per Email berücksichtigen können. Bitte bewerben Sie sich daher ausschliesslich online über dieses Tool.

 

 

 

#OT #TOA #ebkampagne

Werden Sie Mitglied unserer Talent Community

Werden Sie Teil unserer Talent Community und wir werden Sie kontaktieren, sobald eine relevante Stelle frei wird, die Ihren Fähigkeiten, Interessen und Erfahrungen entspricht.

Stellentyp:  Medizinisch-technisches und medizinisch-therapeuti
Benutzerdefiniertes Feld 1: 
Benutzerdefiniertes Feld 2: 

Jetzt bewerben »