Laden...
 
Jetzt bewerben »

Stv. Leiterin / Leiter Notfall 70-100%

Arbeitsort: Salem-Spital  | Bern 

Besetzung per:  nach Vereinbarung

Anstellungsart: Unbefristet 

Referenznummer: 18681 

 

Als grösstes medizinisches Netzwerk der Schweiz setzen wir uns mit unseren Kliniken, ambulanten Operationszentren und Notfallstationen Standards. Erstklassige medizinische Qualität und das Wohl des Menschen stehen für uns im Mittelpunkt.

IHRE AUFGABEN

  • Leitung und Sicherstellung eines reibungslosen Abteilungsbetriebes in Abwesenheit der Abteilungsleitung Notfall Pflege
  • Sicherstellung und Entwicklung einer qualitativ hochstehenden Pflege und Betreuung der Notfallpatientinnen und -patienten wie auch aktive Mitarbeit in der Pflege
  • Mithilfe bei der Führung, Förderung sowie Coaching der Mitarbeitenden sowie auch Mithilfe bei der Durchführung der jährlichen Förderungs- und Qualifikationsgespräche
  • Hauptverantwortung für die Praktikanten (Rekrutierung, Eintritt, Betreuung, Qualifikation)
  • In Vertretung verantwortlich für die Dienstplanung PEP und den Monatsabschluss
  • Förderung einer konstruktiven interdisziplinären Zusammenarbeit

IHR PROFIL

  • Abgeschlossene Ausbildung als Dipl. Pflegefachperson, Weiterbildung als Dipl. Expertin/Experte Notfallpflege NDS HF von Vorteil
  • Mindestens zwei Jahre Berufserfahrung in der Notfallpflege werden vorausgesetzt
  • Absolvierte Führungsausbildung oder Bereitschaft diese zu absolvieren, von Vorteil bringen Sie bereits Führungserfahrung mit
  • Ihre hohe Fach- und Sozialkompetenz zeichnen Sie aus und Sie sind fähig Ihr berufliches Wissen und Können weiterzugeben
  • Mit Ihnen gewinnt unser Team eine loyale, kommunikative und kooperative Persönlichkeit mit einem hohen Verantwortungsbewusstsein und hoher Koordinations- und Organisationsfähigkeit

Nebst einem attraktiven Arbeitsplatz im Herzen von Bern erwartet Sie ein eingespieltes und dynamisches Team, welches sich auf Ihre Unterstützung freut. Ebenso dürfen Sie fortschrittliche Anstellungsbedingungen, attraktive und umfangreiche Weiterbildungsmöglichkeiten zusammen mit sehr guten Sozialleistungen von uns erwarten. Für die optimale Work-Life-Balance bieten wir Ihnen mit unserem "Freizeit Plus Modell" die Möglichkeit, von bis zu sieben Wochen Ferien zu profitieren. Teilzeitmitarbeitende haben zudem die Chance, von attraktiven Flexvereinbarungen zu profitieren.

 

Als Mitarbeitende, die sich für ihre Arbeit vollständig umziehen müssen, erhalten Sie bei einem 100% Arbeitspensum vier zusätzliche, bezahlte freie Tage. Bei einem reduzierten Arbeitspensum vermindern sich die freien Tage entsprechend.

 

Für zusätzliche Informationen stehen Ihnen Margret von Allmen, Leiterin Notfall, unter T +41 31 337 88 78, Nicole Heilig, Leiterin Pflegedienst, unter T +41 31 337 68 55 oder Martina Daniela Müller unter martina.mueller@hirslanden.ch gerne zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

 

Bitte beachten Sie, dass wir aus Datenschutzgründen weder Papierdossiers (werden nicht retourniert) noch Bewerbungen per Email berücksichtigen können. Bitte bewerben Sie sich daher ausschliesslich online über dieses Tool.

 

#ebkampagne

Werden Sie Mitglied unserer Talent Community

Werden Sie Teil unserer Talent Community und wir werden Sie kontaktieren, sobald eine relevante Stelle frei wird, die Ihren Fähigkeiten, Interessen und Erfahrungen entspricht.

Stellentyp:  Spezialisierte Pflege
Benutzerdefiniertes Feld 1:  v1626689371/jobads_nursing_snrkin.png
Benutzerdefiniertes Feld 2: 

Jetzt bewerben »